01
Okt

Workshop für Duos - Sinnliches Seilspiel für Anfänger


Anfänger

Dieser Workshop richtet sich an neugierige Anfänger und Einzelpersonen, die unter der fachkundigen Anleitung von Marie Sauvage die Kunst des sinnlichen Seilspiels erkunden möchten.

Zeit und Ort

Sonntag, 21. January, 14:00 – 18:00 Uhr
Antwerp, SPNKD Loft

Preis

€ 200 / paar

Info

Am 1. Oktober sollten Sie nicht die Gelegenheit verpassen, sich auf eine fesselnde Reise in die Welt des sinnlichen Seilspiels mit der talentierten Marie Sauvage zu begeben. In ihrem exklusiven Workshop „Sinnliches Seilspiel für Anfänger“ haben die Teilnehmer die einzigartige Möglichkeit, in die Kunst des erotischen Seilbondage einzutauchen und die Tiefen der Sinnlichkeit, Hingabe und tiefen Verbindungen zu erforschen, die durch den kunstvollen Einsatz von Fesselungen gewoben werden können.

Der Workshop findet von 14:00 bis 18:00 Uhr statt und bietet ausreichend Zeit für eine umfassende Erkundung der Feinheiten und Techniken des sinnlichen Seilspiels. Ob Sie ein neugieriger Neuling sind oder bereits etwas Erfahrung haben, Marie wird Sie geschickt durch die Grundlagen führen und für ein sicheres und angenehmes Erlebnis für alle sorgen. Als zusätzliche Freude wird ein köstliches Mittagsbuffet serviert, damit Sie den ganzen Nachmittag über energiegeladen und erfrischt bleiben.

Als verlockenden Bonus wird der Workshop von Conor Aphilia mitveranstaltet. Dies bietet eine seltene Gelegenheit, nicht nur von einem, sondern von zwei Experten eingeführt zu werden, die in der sinnlichen Welt des Seils vertieft sind.


Marie Sauvage

Marie Sauvage ist eine Grenzen sprengende Künstlerin, bekannt für ihren einzigartigen Ansatz des Shibari, einer japanischen Kunstform, die das Knoten von Seilen beinhaltet. Durch das Studium der Kunst und die Inspiration aus lebendigen Zeichenkursen betont sie die Schönheit der menschlichen Form in ihren Darbietungen.

Mit einer weiblichen Perspektive hat sie das Shibari einem breiteren Publikum zugänglich und faszinierend gemacht und geht über die traditionelle SM-Kultur hinaus, um gegenseitiges Vertrauen und Verletzlichkeit zu betonen. Maries authentische und sinnliche Darbietungen schaffen ein fesselndes Erlebnis, das die intime Verbindung zwischen dem Fesselnden, der Muse und dem Publikum feiert.

Mehr erfahren Sie hier

Gastlehrer: Conor Aphilia

Ich habe die Techniken, Emotionen und Ästhetik der japanischen Meister studiert und aus ihrem Wissen einen anpassungsfähigen und inklusiven Stil entwickelt, der für alle unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Größe oder Flexibilität offen ist. Mein Hintergrund im Design hat mir einen einzigartigen Ansatz zum Seil gegeben, eine ständig weiterentwickelnde Mischung aus westlichen und östlichen Ästhetiken und Perspektiven.“ – Hier mehr erfahren


Praktisches

Die Zeit

Die Türen öffnen um 14:00 Uhr und schließen um 14:15 Uhr, bitte seien Sie pünktlich. Der Unterricht beginnt um 14:30 Uhr und endet um 18:00 Uhr. Getränke und Snacks werden während des Nachmittags serviert.

14:00 – 14:30 Uhr Willkommensgetränk

14:30 – 16:00 Uhr Unterricht

16:00 – 16:30 Uhr Snackpause

16:30 – 18:00 Uhr Unterricht

18:00 Uhr Ende des Nachmittags

Kleiderordnung

Für den Workshop ist es am besten, etwas Leichtes und Bequemes zu tragen. Achten Sie darauf, dass Ihre Kleidung passt. Das macht es für Sie einfacher, einen Knoten zu machen.

Durch die Fußbodenheizung ist es in unserem Loft angenehm warm. Der Schwerpunkt des Workshops liegt auf der Vermittlung von Informationen und „Lerntechniken“. Bitte beachten Sie, dass dies kein Erotik-Workshop ist! Die Kleidung bleibt an.

Seile

Die Teilnehmer werden ermutigt, ihre eigenen Seile mitzubringen, sofern vorhanden. Für diejenigen, die Seile benötigen oder ihre Sammlung erweitern möchten, keine Sorge! Hochwertige Seile stehen vor Beginn des Workshops zum Kauf im Studio zur Verfügung. Oder seien Sie vorbereitet und kaufen Sie Ihr Set hier

Wer kann teilnehmen

Dieser Workshop ist auf 7 Paare begrenzt, um allen Teilnehmern eine intime und konzentrierte Erfahrung zu bieten. Wenn wir von „Paaren“ sprechen, verstehen wir dies in einem breiten Sinne und erkennen an, dass ein Duo aus zwei Personen bestehen kann, die ein gemeinsames Interesse am Seilknoten teilen, unabhängig von ihrer Beziehung oder Geschlechtsidentität. Dies ist ein Anfänger-Workshop, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zugänglichkeit

Für diejenigen, die mit dem Auto anreisen, gibt es die Möglichkeit, Parkplätze an der Straße oder in der Nähe zu finden. Alternativ steht ein größeres kostenpflichtiges Parkhaus nur 7 Gehminuten vom Studio entfernt zur Verfügung. Wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel bevorzugen, liegt der Bahnhof Antwerpen-Süd nur 10 Gehminuten vom Studio entfernt.

Datenschutz

Während des Workshops sind Sie herzlich eingeladen, Fotos zu machen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie niemanden versehentlich in Ihren Aufnahmen erfassen, ohne ihre ausdrückliche Erlaubnis, um den Komfort aller zu gewährleisten.

Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter info@spnkd.com

Seile

Interessiert an den besten handgefertigten SPNKD Seilen? Wir haben wunderschöne Shibari-Seil-Sets. Werfen Sie einen Blick in unseren Webshop, oder kaufen Sie Sets direkt in unserer Werkstatt.

mehr Informationen