10
Mrz

Solo-Masterclass - Erwecke deine erotische Kraft


Mit Selbstbewusstsein unterwerfen: Der Workshop für selbstbewusste Subs

Dieser Workshop richtet sich an Frauen (und solche, die sich als solche identifizieren) und zielt darauf ab, die Tiefe ihrer Unterwerfung zu entdecken.

Zeit und Ort

Sonntag 10 ,Mars, 13:00 – 17:00 Uhr

Antwerpen, SPNKD Dachboden

 

Preis

€ 150 / per person

ÜBER

Sind Sie bereit für ein aufregendes neues Abenteuer im Bereich der Sexualität und Intimität? Möchten Sie herausfinden, ob Unterwerfung Ihre ultimative Vorliebe ist? Oder sind Sie bereits mit dem Leben als Sub vertraut, möchten aber noch tiefer in Ihr inneres Unterwürfiges eintauchen? Dann haben wir den perfekten Workshop für Sie: Einführung in die Unterwerfung. Dieser Workshop ist ausschließlich für Frauen und Menschen, die sich als Frauen identifizieren, konzipiert. Wir werden Sie auf eine sichere und respektvolle Reise der Selbstentdeckung führen, während Sie Ihr inneres Sub erkunden.

ENTDECKEN

‘A truly submissive woman is to be treasured, cherished and protected for it is only she who can give a man the gift of dominance ’

-Anne Desclos (Pauline Réage)


Während dieses Workshops werden wir verschiedene aufregende Themen wie Introspektion, Fetisch-Matching, Sicherheit, körperliche und mentale Vorbereitung, den Sub-Kopfraum und Werkzeuge behandeln. Und all dies wird interaktiv mit spannenden Übungen und Tipps durchgeführt. Nach dem Workshop können Sie weiter experimentieren und erkunden.

Während unseres Workshops werden wir nicht nur über theoretische Konzepte und Ideen sprechen, sondern auch praktische Übungen durchführen, die Ihnen auf einzigartige Weise helfen werden, Ihr inneres Sub zu entdecken. Durch eine Reihe von interaktiven und ansprechenden Aktivitäten können Sie Ihre Wünsche und Bedürfnisse erkunden und eine tiefere Verbindung zu Ihrem Partner/Ihrer Partnerin aufbauen. Darüber hinaus werden wir die verschiedenen Arten von Fetischbeziehungen erkunden und Ihnen helfen, herauszufinden, welche Art von Partner am besten zu Ihren Bedürfnissen und Wünschen passt.

Wir werden uns auch auf wichtige Aspekte des BDSM konzentrieren, wie Zustimmung, Kommunikation und Selbstfürsorge, damit Sie diese Aktivitäten mit Zuversicht und Klarheit angehen können. Während des Workshops haben Sie die Möglichkeit, an aufregenden Übungen und Aktivitäten teilzunehmen, die Ihnen helfen werden, Ihr inneres Sub zu entdecken und Ihre Wünsche in einer sicheren und unterstützenden Umgebung zu erforschen. Am Ende des Workshops haben Sie eine Reihe von praktischen Werkzeugen und Techniken zur Verfügung, damit Sie in Ihrer eigenen Zeit weiter experimentieren und erkunden können.

lernen

In diesem dreistündigen Workshop für Anfänger wird Philine Sie durch die folgenden Themen führen:

Fetisch-Match: Entdecken Sie verschiedene Arten von Beziehungen und finden Sie heraus, welcher Partner/Ihre Partner am besten Ihre Bedürfnisse erfüllen kann.

Sicherheit: Wie und was Sie kommunizieren sollten, Zustimmung und Selbstfürsorge.

Körperliche und mentale Vorbereitung: Tipps und Ratschläge für Körper und Geist, unter ganzheitlichem Ansatz.

Der Sub-Headspace: Sich ergeben, wie es geht und warum Sie es vielleicht wollen.

Werkzeuge: Dieser Workshop ist vollgepackt mit praktischen Tipps und Übungen.

Lernen Sie, wie Sie nach dem Workshop weiter experimentieren und erkunden können.

der Lehrer: Philine

Dein Guide auf dieser abenteuerlichen Reise ist niemand anderes als Philine Janssens, die „Seksuologin der Filmwelt“. Als Expertin für Intimitätskoordination und Sexualität hat Philine ein reiches Wissen und Erfahrung. Sie weiß genau, wie sie dich auf eine wilde Reise in die Welt des BDSM mitnimmt. Mit Respekt für deine Individualität wird sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit dir teilen.

Philline Janssens by ©Johan Reyskens

Wann

Wir starten um 13 Uhr und schließen gegen 17 Uhr ab. Um den Geist zu nähren, muss man den Körper nähren, keine Sorge, wir haben das Mittagessen auf dem Weg!

Was soll ich tragen?

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um einen erotischen Workshop handelt, daher muss die Kleidung anbleiben. Wir bevorzugen jedoch bequeme Kleidung wie Ihre Lieblings-Yoga- oder Jogginghose. Bitte bringen Sie auch ein großes Handtuch, eine Yogamatte oder eine Decke mit.

Wenn Sie sich mutig fühlen, wagen Sie es, jede Kleidung mitzubringen, die Ihren devoten Geisteszustand auslösen könnte!